Page d'accueil du siteNavigation principaleDébut du contenu principalPlan du siteRechercher sur le site

Tour de Suisse 2014 - was für eine Strecke!

In dieser 78. Ausgabe der Tour de Suisse, dem viertgrössten Etappenrennen der Welt, durchqueren die Rennfahrer nicht weniger als 19 Kantone und 9 Hauptorte. Die Vaudoise ist auf dieser facettenreichen Schweizer Strecke an ihrer Seite!

Während 9 Tagen überwinden die Profifahrer eine Strecke von 1'320 Kilometern und 17'660 Höhenmetern. Die erste Etappe ist ein Zeitfahren über neun Kilometer in Bellinzona. 

Danach geht es über Gotthard, Furka, Grimsel und Brünig Richtung Zentralschweiz , quer durch die Kantone Obwalden und Appenzell Ausserrhoden, bevor die Fahrer eine relativ flache Etappe ins Zürcher Weinland in Angriff nehmen.

Der fünfte Tag führt das Feld durch die Kantone Aargau und Solothurn und mit einer Zusatzrunde über Lyss in die bernische Gemeinde Büren. Grössere Hürden werden bei der Juraetappe, auf der Fahrt nach Delémont erwartet.

Das Zeitfahren der siebten Etappe findet im Berner Mittelland statt. Die beiden letzten Etappen sind ganz auf die Bergfahrer zugeschnitten: Der Start ist in Delémont, dann geht es dem Bieler- und Murtensee entlang und das Ende ist eine Bergankunft in Verbier (1500 m).

 

 

Die letzte Etappe führt ins Hochgebirge, von Martigny nach Saas Fee: 3'526 Höhenmeter auf einer Strecke von 156,7 Kilometern. Ein königlicher Abschluss für dieses grosse Schweizer Sportereignis. Die Vaudoise freut sich, es an Ihrer Seite mitzuerleben!

Evénements à venir

5 jours du Léman
- du 2 au 5 août 2014
Sion Festival
- du 14 au 31 août 2014
Championnat Suisse sur Piste Zürich Oerlikon
- du 18 au 19 août 2014
Alpenbrevet
- 23 août 2014
Omega European Masters
- du 4 au 7 septembre 2014